Schüler/innen werden Tippselmeister

 „Schule 4.0 – Jetzt wird’s digital“

Pflichtschüler/innen lernen das 10-Fingersystem mit der Tipp Topp Tipp Methode

Kinder sollen künftig bereits ab der Volksschule das richtige Tastaturschreiben am Computer lernen. Innerhalb der nächsten Jahre soll das Zehnfingerschreiben in allen Pflichtschulen auf dem Stundenplan stehen.

Zielsetzung

Jedes Kind soll bei Beendigung der Volksschule/Pflichtschule richtig tippen können. Die meisten weiterführenden Schulen verlangen von Schüler/innen das Arbeiten mit dem Computer. Daher ist es sinnvoll, wenn alle Schüler/innen diesen Aufgaben gewachsen sind und richtig tippen können. Denn falsch angewöhntes Tippverhalten ist langsam, mühsam und lässt sich nur schwer korrigieren. Den Volksschulen kommt daher eine wichtige Aufgabe und Bedeutung zu.


Bundesländer starten Pilotprojekt

In Niederösterreich und Kärnten startet der Landesschulrat mit einem Pilotprojekt an ausgewählten Schulen.