Seit vielen Jahren praktiziere ich regelmäßig Yoga.
 
2013 habe ich im Sivananda Yoga Zentrum in Reith/ Kitzbühel die Ausbildung zum zertifizierten Yoga Lehrer gemacht. 
 
In Gaaden biete ich wöchentlich Yogastunden an.

 

 Yoga

Yoga verfolgt heute zumeist einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper und Geist in Einklang bringen soll. Vor allem in den westlichen Ländern wird Yoga häufig in Unterrichtseinheiten vermittelt. Eine solche kombiniert Körperhaltungen (Asanas), Phasen der Tiefenentspannung, Atemübungen sowie Meditationsübungen. Die Ausübung der Asanas verbessert das Zusammenspiel von Körper und Geist durch eine kontrollierte Atem und Konzentration. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit.

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sich ein nicht an eine einzelne Schule gebundener Typus von Yoga herausgebildet. Im „modernen Yoga“ liegt der Schwerpunkt in der Praxis des Yoga, die eher meditativ oder eher körperbezogen sein kann. Unter Hinweis auf die positiven Auswirkungen der Übungspraxis ist Yoga eine individuelle Bereicherung, ein Beitrag zur persönlichen Entwicklung, unabhängig von religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen der Teilnehmer/innen.